Scheidungsberatung Köln

Scheidungsberatung in KölnEine Scheidung hat in der Regel eine Reihe von wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen zur Folge, die bei den Betroffenen nicht selten Ängste und Sorgen verursachen. Meist ist es so, dass die Ehepartner schon lange vor dem endgültigen Weg zum Anwalt wissen oder zumindest spüren, dass die Ehe keinen Bestand mehr hat. Der Gedanke an eine Scheidung jedoch wirft bei vielen Betroffenen nicht nur Fragen auf, sondern auch Ängste vor den sozialen oder wirtschaftlichen sind fest mit einer Scheidungsabsicht verbunden.

In der Scheidungsberatung Köln zeige ich die wirtschaftlichen und sozialen Aspekte auf, die im Zusammenhang mit einer Scheidung stehen. Ohne, dass es sich hierbei um eine juristische Beratung handelt, werden bei der Scheidungsberatung in Köln zusammen mit dem Betroffenen schon im Vorfeld der Scheidung wichtige Fragen rund um die wirtschaftliche und soziale Absicherung erläutert und beantwortet.

Die bei einer Scheidungsberatung in Köln angesprochenen Themen sind hierbei inhaltlich unterschiedlich und abhängig von der jeweiligen Situation innerhalb der betroffenen Familie.

Beispiele für Beratungen, die innerhalb einer Scheidungsberatung stattfinden können, sind unter anderem:

  • Beratungen zu finanziellen Fragen rund um Eigentum, Vermögen und eventuell vorhandene Schulden.
  • Bei Bedarf in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt können Familienberatungen erfolgen, in denen betroffenen Eltern und Kinder über ihre persönlichen Aspekte der Scheidung sprechen können.
  • Aber auch informative Rechtsfragen rund um den Ablauf einer Scheidung sind wichtige Themen, die ich innerhalb einer Scheidungsberatung in Köln mit den Betroffenen erläutere.

Ziel meiner Scheidungsberatung in Köln ist es, den Betroffenen schon vor der Scheidung die Möglichkeit zu geben, sich auf die veränderte Situation einzustellen, in entspannter Atmosphäre über wirtschaftlich und soziale Aspekte zu sprechen und Fragen beantwortet zu bekommen, um so den Weg in eine ruhige und möglichst einvernehmliche Scheidung zu ebnen.