Mindestunterhalt

In von BettertimesWP

Der Mindestunterhalt dient der Absicherung minderjähriger Kinder. Er ist im Einkommensteuergesetz geregelt und richtet sich nach dem zweifachen Freibetrag für das sächliche Existenzminimum des betreffenden Kindes – dies wird auch als Kinderfreibetrag bezeichnet. Drei Stufen regeln den Mindestunterhalt abhängig vom Alter des Kindes bis zum 18. Lebensjahr.