Gütergemeinschaft

In von BettertimesWP

Die Gütergemeinschaft ist ein Güterstand in der Ehe, der per Ehevertrag zu vereinbaren ist. Vermögen der Ehepartner gilt hierbei als gemeinsames Vermögen. Bei diesem Vermögen handelt es sich um das Gesamtvermögen, zu dem aber auch das einzelne Vermögen aus der Zeit vor der Eheschließung zählt. Im Ehevertrag kann zusätzlich ein Vermögensverwalter unter den beiden Eheleuten festgehalten werden.